Geschäftsfelder

Roelofs IMC ist in folgenden Geschäftsfelder spezialisiert:

Allgemeine Geschäftsführung / Niederlassungsleitung

Ich habe 5 Jahre Erfahrung als CEO / COO. In diesen Rollen war ich verantwortlich für mehrere Standorte in verschiedenen Ländern. Darüber hinaus leitete ich Abteilungen wie Produktion, Verkauf, Einkauf, Lager, Vertrieb, Planung, technischer Service, Facility Service, Einkauf und Kundenservice.

Betriebsleitung

Ich habe 12 Jahre Erfahrung als CPO / Direktor Operations bei verschiedenen Unternehmen in mehreren Branchen. In dieser Rolle war ich verantwortlich für Abteilungen wie Produktion, Lager, Vertrieb, Planung, technischer Service, Facility Management, Einkauf und Kundenservice.

Supply Chain Management

Ich habe Erfahrung im Projekt- und Linienmanagement mit Fragen im Zusammenhang mit (Neu-) Zuweisung, Prognose, Bedarfsplanung, Lagerbestandsplanung und Produktionsplanung.

Logistik Management

Ich habe Erfahrung im Bereich Projekt- und Linienmanagement auf dem Gebiet der Lageroptimierung und des Transports, wie RFI Multibatch-Kommissionierung, Pick-to-Carton, WMS-Implementierung, optimales Lagerlayout, Transportkonsolidierung, Beschaffung von Paketen und Fracht.

Lean Management

1993 traf ich den japanischen Guru Suzaki bei Philips und lernte japanische Organisationsformen und Unternehmensstrukturen kennen. Bei Philips ging ich genauer auf die Methoden ein, mit denen die Japaner erfolgreich produzieren. Als Qualitätsmanager bei Philips DAP hatte ich die einmalige Gelegenheit, mich mit diesen Techniken vertraut zu machen und sie zu nutzen. Später im Jahr 2000 führte ich erfolgreich diese Fütterungstechniken als Direktor Operations bei Johma Salades ein. Ich bin vertraut mit Six Sigma-Techniken wie DOE, SPC und DMAIC und Lean-Techniken, einschließlich 5s, OEE, Value Stream Mapping und 7 QC-Tools.

Beschaffungsmanagement

Bei einem großen internationalen Bildungsverlag habe ich 6 Jahre Projekte geleitet und war verantwortlich für die Beschaffung von produktbezogenen Ausgaben, wie Konsolidierung und weltweite Ausschreibung & Beschaffung von Papier, Druck & Bindung und Druckvorstufe in Niedriglohnländern (einschließlich China, Indien, Afrika, Osteuropa) und nicht produktbezogenen Ausgaben, wie Leihwagen, Mobiltelefone, Post & Pakete, Bürobedarf, Schreibwaren usw.

ERP Umsetzungen

Bei Frico Cheese habe ich (Teil-)Projekte im Bereich ERP-Implementierung von SAP R/3 (Module PP und MM) geleitet. Ich leitete ein Projektteam, das den logistischen Geschäftsbedarf in einen Blaudruck für die SAP MM und PP Einrichtung umsetzte.

The added value
for your supply chain